Verifizierte 4,5-Sterne-Bewertungen
Kostenlose Lieferungen im Vereinigten Königreich

Suche

    Der Beweis liegt im Pudding

    • 3 minimum gelesen
    Nun, wir sind nicht diejenigen, die in unsere eigenen Hörner blasen, aber Ehre wem Ehre gebührt!

    Secret Saviors ist seit einer Woche offiziell auf dem Markt und wir müssen sagen, dass wir ziemlich stolz auf uns sind.

    Mit einigen großartigen Leitartikeln in der Presse (namentlich Daily Mail und Evoke.ie) und wunderbarer Berichterstattung in Blogs von Frauen, die die Produkte getestet haben, freuen wir uns darauf, schwangeren Frauen auf der ganzen Welt dabei zu helfen, Dehnungsstreifen vorzubeugen.

    Auf unser Anti-Dehnungsstreifen-Paket sind wir am meisten stolz, weil es derzeit wirklich nichts Vergleichbares auf dem Markt gibt, das als Teil davon funktioniert ein System, um das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verhindern oder deutlich zu reduzieren.

    Das Anti-Dehnungsstreifen-Band von Secret Saviours ist am effektivsten, wenn es mit einer großzügigen Portion unseres Tagesgels getragen wird, das das Band an Ort und Stelle hält, da es sanft auf der Haut liegt und die Bildung von Dehnungsstreifen erschwert.

    Sobald Sie das Anti-Stretch-Mark-Band eines Abends entfernt haben, können Sie sich mit unserer feuchtigkeitsspendenden Nachtcreme, die hilft, Ihre Haut zu beruhigen und sie glatt und geschmeidig zu halten, entspannen und sich eine wohlverdiente Zeit für mich gönnen.

    Wir hätten ohne das Feedback von Frauen, die bereit sind, die Produkte vor der Markteinführung zu testen, kein so perfektes Produkt entwickeln können. Ein immer wiederkehrender Kommentar war, wie viel Entlastung des unteren Rückens und Unterbauchunterstützung die Band bot.

    Die in London lebende Siobhan McKenna, Mutter von Baby Oscar, erzählte uns in einem offenen Video: „Ich trug das Anti-Dehnungsstreifen-Band weiter, als ich immer größer und größer wurde hat wirklich gegen rückenschmerzen geholfen. Es fühlte sich einfach so an, als wäre alles gut an Ort und Stelle gehalten worden.“

    Und sie hat nicht einmal Dehnungsstreifen bekommen!

    „Ich freue mich sagen zu können, dass ich bei Oscar keine Dehnungsstreifen hatte, obwohl ich einen ziemlich großen Bauch hatte.“

    Auf der anderen Seite des großen Teichs testete Ashleigh Timchenko in Chicago Secret Saviors während ihrer ersten Schwangerschaft.

    Sie sagte: „Das Tagesgel und das Anti-Stretch-Mark-Band sorgten dafür, dass ich mich tagsüber wohl fühlte und die Nachtcreme beruhigte nachts meine juckende Haut.“

    Und nach der Geburt bestätigte Ashleigh, dass sie „nicht einen einzigen Dehnungsstreifen“ bekommen hat.

      

    Und wie können wir Kait Kucy aus Kanada vergessen, die unsere Produkte ebenfalls während ihrer ersten Schwangerschaft getestet hat und es war Liebe auf den ersten Blick.

    „Die Produktlinie von Secret Saviours wurde Teil meines Must-Have-Essentials-Kits für die Schwangerschaft, sobald sie in meinem Briefkasten ankamen“, enthüllte sie.

    „Das Tagesgel und die Nachtcreme sind fantastische Feuchtigkeitsspender, die meine Haut mit Feuchtigkeit versorgt und weich gemacht haben und gleichzeitig dabei helfen, Dehnungsstreifen vorzubeugen.“

    Nach der Geburt sagte Kait: „Ich fühle mich großartig, habe nur minimale Dehnungsstreifen und bin Secret Saviours dankbar, dass sie Teil meiner ersten Schwangerschaft waren.“

    Während die Klinische Studie von Secret Saviours gezeigt hat, dass das Tragen des Anti-Stretch-Mark-Bands mit dem Tagesgel und die Verwendung der Nachtcreme sehr wahrscheinlich dazu beitragen, Dehnungsstreifen vorzubeugen 70 % der schwangeren Frauen, die Ergebnisse zeigten auch, dass 20 % der Frauen minimale Dehnungsstreifen und 10 % Dehnungsstreifen bekommen, egal was sie tun.

    Aber eine Sache, die konstant bleibt, ist die unterstützende Qualität der Band, die Frauen auch nach der Schwangerschaft helfen kann. Siobhan trug nach der Geburt von Oscar noch sechs Wochen lang das Anti-Dehnungsstreifen-Band. „Meine Gebärmutter zieht sich wirklich gut zusammen und ich habe neulich meine Vorschwangerschaftsjeans getragen!“ Herzlichen Glückwunsch, Siobhan!